Martin Knobel möchte für die Landtagswahl 2018 kandidieren.

Unser Treffen vom 26.10.2017

Der OV und Grüne Liste Kolbermoor hat sich am 26.10.2017 im Mareis getroffen.

Wir konnten das neue Mitglied, Michael Hörl begrüßen sowie einen Gast aus dem OV Rosenheim Martin Knobel.

Bei dem gut besuchten Treffen wurden viele Themen teilweise auch kontrovers diskutiert.

Ein zentrales Thema war natürlich die Landtagswahl 2018.
Martin Knobel von dem OV Rosenheim möchte gerne für den Landtag kandidieren und hat sich daher bei uns vorgestellt und über seine Positionen mit uns diskutiert.
Hier einige Informationen zu unseren möglichen Kandidaten:
Martin Knobel, Jahrgang 1987 und geboren in Rosenheim, der in Kolbermoor seine Kindheit und Jugend verbrachte und sagte selbst, „Hier bin ich in den Kindergarten und in die Schule gegangen. Hier habe ich Fußballspielen und Schuhplatteln gelernt. Ich möchte mich für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt einsetzen, der ich nach wie vor stark verbunden bin. Das ist einer der Gründe, wieso ich im Wahlkreis West antrete.“
Martin ist verheiratet und hat 1 Kind, arbeitet nach seinem Studium als B.A. Management Sozialer Innovation als Referent für Unternehmenskommunikation.
Er ist seit 2013 bei dem Bündnis 90/Die Grünen, seit 2014 Vorstandsmitglied und Pressesprecher des OV Rosenheim und bekleidet seit 2016 das Amt des Vorsitzenden des Ortsverbandes Rosenheim.

 

Martin Knobel erklärt zu seinen Zielen: „Ich trete an,

  • … um gemeinsam mit den Landwirtinnen und Landwirten unsere bäuerlichen Strukturen zu erhalten und nachhaltiger Landwirtschaft zum Erfolg zu verhelfen.
  • … um bayerische Wirtschafts- und Sozialpolitik so zu gestalten, dass unser Wohlstand bei allen ankommt.
  • … um den Raubbau an unseren heimischen Landschaften zu stoppen.
  • … damit Bayern Heimat bleibt.“

Der Nordzulauf zum Brenner Basistunnel war neben der Blutbuche ein weiteres Thema des Abends. Hier wird nun das Gemeindeforum Rosenheim Süd gestartet mit 4 Vertretern aus Kolbermoor. Neben unserem Bürgermeister Herr Kloo werden Frau Hunklinger,  Herr Börner und  Herr Exler daran teilnehmen. Wir werden Sie hierüber auf dem Laufenden halten.

 

 

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld