Antrag vom 30.11. 2015 Migrationsbeauftrage

Herrn

Bürgermeister Peter Kloo

Rathaus Kolbermoor

 

Rosenheimer Str.

83059 Kolbermoor

Kolbermoor, den 30.11.15

 

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren des Stadtrats,

 

Die aktuelle Politik der Bundesregierung akzeptiert  Einwanderung  und das bedeutet  die volle Integration von Eingewanderten als Querschnittsaufgabe der Kommunen.

Dies gilt umso mehr, als mit der großen Zahl von Flüchtlingen weitere Herausforderungen anstehen. Die Stadt Kolbermoor mit einem Ausländeranteil von 13,26 % ist also aufgefordert, diese Querschnittsaufgabe  anzunehmen und auszuweiten. Die ehrenamtlichen  Helferinnen und Helfer, die mit großem Engagement beraten und unterstützen,  brauchen eine zentrale Koordinationsstelle  bzw.  eine/n  Ansprechpartner/In  in  der Stadt Kolbermoor.

Der Stadtrat der Stadt Kolbermoor möge beschließen:

Der Stadtrat der Stadt Kolbermoor bestellt eine/n Migrationsbeauftragte/n.  Der Migrationsbeauftragte soll wie die Inklusionsbeauftrage und der Seniorenbeauftragte in die Ratsarbeit eingebunden sein. Bevorzugt auch als geladene und beratende Mitglieder  bei den relevanten Themen in der Gremienarbeit.

Begründung:

Die Integration ausländischer Bewohner/innen, von Bürgern mit Migrationshintergrund und von Flüchtlingen stellt eine wichtige und vielfältige Aufgabe dar, die auch für diese Personengruppen selbst von großer Bedeutung ist.

Wir können die Notwendigkeit dieser Aufgaben am hochengagierten Wirken des ehrenamtlichen Flüchtlings-Helferkreises  feststellen.

Ehrenamtliches Engagement  für alle Belange der Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Migrationshintergrund in einer immer größer werdenden Stadt  sollte besser vernetzt und koordiniert werden. Der erste Schritt in die richtige Richtung ist die Bestellung eines Migrationsbeauftragten.  Ziel sollte es sein, langfristig eine Koordinierungsstelle mit fachlicher Besetzung im Rathaus einzurichten. Wir erwarten auch dadurch eine noch  ziel- und bedarfsgerichtete Steuerung und Beratung seitens der Stadt Kolbermoor.

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Rosner

für die Fraktion Grüne Liste Kolbermoor

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld